Frankfurter Wellenflug



Es wurde mit dem (um)Bau des Modells des
"Frankfurter Wellenflugs" der Familie Roie
aus Frankfurt begonnen.

Als Basis dient das Wellenflug Modell
der Firma Faller (Art.Nr. 140317).

Als erstes wurde das Podium in Silber lackiert
und mit neuen Details
an den Treppenstufen versehen.





Das Podium hat leider einige Schönheitsfehler,
da ich dieses Modell gebraucht von einem Kollegen erstanden habe...


Die Dach "Folie" wurde am PC ertsellt und aufgebracht.



Die Krone und die Dachelemente werden beleuchtet...
Dazu aber später mehr.





Die Dekoelemente des Bausatzes werden übernommen,
sie wurden matt weiß lackiert.
Außerdem sind neue Dekobilder am PC entstanden,
diese werden nach den Beleuchtungsarbeiten angebracht.

Zur Zeit sieht das Modell so aus:

 
 
 
 
 


Es fehlen noch die Dekoelemente für den Mittelbau.
Es wurde bereits mit dem Betreiber
des Original Fahrgeschäftes Kontakt für einen
"Fototermin" aufgenommen.

 



Der Wellenflug durfte das erste mal mit auf Ausstellung:
(Wie zu sehen, leider noch nicht fertig...)





Mittlerweile wurde schon mal der Mittelbau
passend Lackiert und eine "Proberückwand" aufgestellt...




Update 23.02.2015

Nach längerer Pause gibt es endlich mal
wieder was neues.










Es wurden 240 gelbe Led's angebracht, welche die
Dachkostruktion und ihr wunderschöne
Bemalung in Szene setzt.
Außerdem sind noch 16 warmweiße Strahler
angebracht worden, welche (wie beim Original)
nach außen strahlen.

Der Dachaufbau wurde also mit insgesamt 256 Led's
beleuchtet und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht...

Teile für die Rückwand wurden ausgefräst.
Die Rückwand wurde auch schon
auf Fotopapier ausgedruckt.
(Bilder folgen)


 
 
 
 
 
 
 


Update 07.06.2015

Die Rückwand wurde nun komplett beleuchtet und
eine passende Lauflichtsteuerung wurde
auch programmiert. Die Lauflichtmuster sind dem
Original entsprechend nachgebildet 
(kleinere Optimierungen werden noch vorgenommen...)

Hier ein Video vom ersten Testlauf nach der Fertigstellung
   
 
 
 
 
 

Update 17.07.2015

Die Stangen für das Geländer wurden aus Profilen
zugeschnitten und in Magenta bemalt...







Außerdem wurde der Magentafarbene Streifen am Podium
gemalt, welcher beim Original von der Stange
der Unterkonstruktion vorhanden ist.
Sieht kein Mensch, aber ich weis das er da ist ;-P

























"